Einzugsgebiet

Das Demenz-Servicezentrum Westliches Ruhrgebiet ist zuständig für die Städte Bottrop, Duisburg, Essen, Mülheim/Ruhr und Oberhausen, und damit für insgesamt ca. 1.600.542 Einwohnern. Der Büro-Standort befindet sich in Duisburg.

Die Anzahl demenziell erkrankter Menschen für die fünf Städte im Westlichen Ruhrgebiet kann wie folgt geschätzt werden: