Ziele und Arbeitsbereiche

Das Demenz-Servicezentrum Westliches Ruhrgebiet …

… arbeitet daran, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen und Begleiter wohnortnah:

  • Möglichkeiten haben, sich über das Thema Demenz zu informieren,
  • Zugänge finden zu bedarfsgerechten Unterstützungsangeboten im Alltag sowie zu medizinisch-therapeutischen Angeboten,
  • selbstbestimmt in einem solidarischen Umfeld leben können, welches ihren Bedürfnissen gerecht wird.

    

… leistet einen Beitrag zur Verbesserung der häuslichen Situation von Menschen mit Demenz und zur Unterstützung ihrer Angehörigen und Begleiter durch:

  • Öffentlichkeitsarbeit, Informations- und Qualifizierungsangebote,
  • Angebote zur kleinräumigen Strukturentwicklung und Netzwerkarbeit,
  • Beförderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag.

    

… unterstützt und arbeitet in den Wohnorten der Region gemeinsam mit:

  • Kommunen,
  • Vereinen,
  • Organisationen,
  • Netzwerken,
  • Initiativen.

    

Im Rahmen der Landesintiative Demenz NRW wurden Leitlinien für die Arbeit der Demenz-Servicezentren entwickelt.